Weihnachten 2009

Posted in 1, Anfang on November 29, 2009 by europaweihnachten

Auch in diesem Jahr soll es weiter gehen! Wir freuen uns auf Beiträge von (Grund-) Schulen aus ganz Europa!

Wenn ihr Beiträge mit Text oder/und Fotos, Filmchen… habt, veröffentliche ich diese gerne. Ihr könnt aber auch einen eigenen Zugang bekommen oder unter Kommentar posten.

Kontakt über mail@ludwigonline.de

Weihnachten in Deutschland – Bilder aus dem Englisch-Unterricht

Posted in Deutschland on Januar 3, 2009 by europaweihnachten

Im Englischunterricht der 3. Klassen haben wir uns ausführlich mit Weihnachten in Großbritannien und Australien beschäftigt. Wo gibt es Gemeinsamkeiten, wo Unterschiede? Interessant und witzig fanden wir, dass die Australier (ja, wir wissenn, dass die nicht zu Europa gehören!)  am Strand Weihnachten feiern. Dann haben wir uns überlegt, wie wir als Bild unsere Weihnachtsbräuche darstellen können, die dann andere Kinder, ohne unsere Sprache zu verstehen, dennoch verstehen können.

Gemalt wurden: Tannen, Adventskalender, Adventskränze, Weihnachtsessen, …

Hier sind ein paar Bilder von uns. Wer schickt uns weitere Bilder? Wir veröffentlichen sie gerne!

Frohe Weihnachten

Posted in Anfang on Dezember 19, 2008 by europaweihnachten

weihnachtsmann_ani3europaflagge

Das wünschen wir uns in Deutschland!

Aber was sagt man in anderen Ländern Europas und wie wird dort die Geburt Jesu gefeiert?

Das haben wir (Kinder der Klassen 1-4) in der Projektwoche zusammen mit unseren Freunden in Griechenland, Frankreich, Schweden, England .. erarbeitet. In einer Woche schafft man natürlich nicht alles. Wir werden auch in Zukunft an der Seite arbeiten und nehmen gerne Ergänzungen von anderen Kindern entgegen.

Weihnachtsbegriffe und Rezepte auf Französisch!

Posted in Frankreich on Dezember 19, 2008 by europaweihnachten

Wieder erreichte uns eine Mail aus Frankreich:

Weihnachtliches Essen in Frankreich

Posted in Frankreich on Dezember 19, 2008 by europaweihnachten

Vielen Dank für die schönen Collagen unserer Partnerschule in Frankreich, die uns noch vor den Weihnachtsferien erreichten! Merci!

Weihnachtselfchen der 4b

Posted in Anfang on Dezember 17, 2008 by europaweihnachten

Einige Kinder haben Elfchen (eine besondere Gedichtsform) geschrieben. Ein paar könnt ihr hier lesen.
Erkennt ihr die Regel für ein Elfchen?

Unsere Galerie

Posted in Anfang on Dezember 15, 2008 by europaweihnachten

Zum Abschluss der Projektwoche haben wir einen Teil unserer Plakate zum Thema präsentiert. Hier ein paar in der Bildergalerie.

Mail aus Schweden

Posted in Schweden on Dezember 13, 2008 by europaweihnachten

Unsere Partnerschule aus Schweden hat uns Fotos geschickt von ihrem Lucia-Fest. Sie haben spezielles Gebäck  „Lussebulle“, eine Art Rosinenbrötchen für ihr Lucia-Fest gebacken. Dies ist eine schwedische Tradition!

Hi Sven,
Now we had celebrated Lucia and here are some photos from that. We also baked special buns for the Lucianight and I’m sending you some photos from that too. It’s a Swedish tradition to eat „Lussebulle“ at Lucia.
Hope your work with Christmas is going well.
Regards

Jeanette

Sankt Barbara

Posted in Deutschland on Dezember 11, 2008 by europaweihnachten

Sie  wurde von ihrem Vater geköpft. Sie ist eine Schutzheilige der Bergleute, Geologen, Glöckner,Glockengießer,Schmiede,Maurer,Steinmetze,Zimmerleute ,Dachdeckerk,Elektriker,Architekten,Artilleristin,Feuerwerker,Feuerweherleute, Totengräber, Hutmacher,der Mädchen und der Gefangenen.Sie zählt zu den  Vierzehn Nothelfern und hilft gegen Gewitter,Feuergefahr,Fieber,Pest und plötzlichen  Tod.

Geschrieben von: Paulina & Paula

Weihnachten in Deutschland

Posted in Deutschland on Dezember 11, 2008 by europaweihnachten
Am 24 Dezember  feiern wir  Weihnachten , an diesem Morgen schmücken wir den Weihnachtsbaum. Es gibt einen so  genannten  Adventskalender an dem man jeden Tag ein Türchen auf machen kann. An jedem Sonntag macht man eine Kerze mehr am Adventskranz an.Manche  singen Weihnachtslieder und lesen Geschichten. Es gibt an Weihnachten auch Feiertage zum Beispiel : Nikolaus am 6 Dezember,vom 3 auf den 4 Dezember istSankt Barbaratag,Heilig Abend und der erste & der zweite sind Feiertage. Viele Leute bauen eine Krippe auf . Die Eltern bereiten ein leckeres Essen vor. Die meisten Leute gehen vor der Bescherung in die Kirche.Zuhause wenn die Glocke klingelt liegen Geschenke unterm  Weihnachtsbaum.Nach dem auspacken der Geschenke wird gespeist.
Gescchrieben von : Paula & Paulina